Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Begleitaktionen

Durch die Nacht mit dem Original-Blinky!Blinky Verkaufsstelle

Blinky Verkäufer in der Blauen NachtBis in die späten Abendstunden sind die Azubis der NÜRNBERGER Versicherung unterwegs, um die beliebten Blinkys zu verkaufen. Den Magnetpin ziert in diesem Jahr erstmals die Burg – Mittelpunkt der Blauen Nacht und zugleich Logo der NÜRNBERGER. Mit dem Kauf dieses Originals, das wie in den Vorjahren unverändert 3 EUR kostet und exklusiv in der Blauen Nacht erhältlich ist, unterstützen Sie direkt unsere faszinierende Kulturnacht und bringen Nürnberg zum Leuchten. Der Erlös kommt traditionell der nächsten Blauen Nacht zugute. Die Verkaufsstände finden Sie an der Lorenzkirche, dem Sebalder Platz und in der Spitalgasse.


Turmbesteigungen Ticket ist nötig

Von drei Türmen können Sie den Ausblick auf die Nürnberger Altstadt genießen (Teilnehmerbeschränkung, es kann zu Wartezeiten kommen!):

  • Turm von St. Lorenz: 19 bis 22.30 Uhr (letzter Einlass, Beginn jede halbe Stunde, Karten am Zugang zum Nordturm)
  • Turm von St. Sebald: 20 bis 23 Uhr (letzter Einlass, Beginn jede halbe Stunde, Karten im Eingangsbereich der Kirche)
  • Sinwellturm: 19 bis 23 Uhr (letzter Einlass).

Achtung!: Bei den Turmbesteigungen in St. Lorenz und St. Sebald wird zusätzlich zum Ticket ist nötig Eintritt erhoben: 5 € / Erwachsener, 2 € / Kind.
 


„Oasen der Stille“ ohne Ticket ist nicht nötig (Ausnahme: St. Egidien)

Sieben Nürnberger Altstadtkirchen bieten wieder Ruhezonen im turbulenten Geschehen der Blauen Nacht:

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe