Die Blaue Nacht ®

Zurück

Home

Menü Navigation

Die Blaue Nacht dankt Ihren Hauptsponsoren:
 

N-ERGIE Nestlé Schöller NÜRNBERGER


Co-Sponsoren:

LEONISparkasse Nürnberg Stadtreklame VAG Nürnberg


und Medienpartnern:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6 Plärrer - das Stadtmagazin

Editorial

Liebe Besucherinnen und Besucher der Blauen Nacht!

Es gibt die reine Wahrheit und bestellte Wahrheiten, die halbe Wahrheit und die heimliche Täuschung. Die Blaue Nacht greift das hochaktuelle Thema Wahrheit(en) 2016 auf und stellt es ins Zentrum des umfangreichen, extra für diese Nacht konzipierten Programms. Bereits zum 17. Mal liefert Die Blaue Nacht damit den traditionellen Startschuss in unseren weithin hochgeschätzten Nürnberger Kultursommer.

Alle sind sie wieder dabei: 80 Institutionen öffnen ihre Türen und bieten ein Kaleidoskop von Angeboten. Alle Beteiligten präsentieren Nürnbergs kulturelle Vielfalt, seien es das Germanische Nationalmuseum, das Neue Museum oder die im „KulturDREIeck Lessingstraße“ vereinten Institutionen, das Staatstheater Nürnberg, das Museum für Kommunikation und das DB Museum. Aber auch die kleineren Kultur-Perlen wie die Galerie der Künstlergruppe Der KREIS, das Jazzstudio, der CVJM, der Kunstverein Nürnberg/Albrecht Dürer Gesellschaft oder die Kirchengemeinden der Altstadt sind selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie.

Ein absolutes Muss in der Blauen Nacht ist die Projektion an die Fassade der Kaiserburg. Das junge polnisch-deutsche Künstlerpaar Katarzyna und Olaf Prusik-Lutz wird seine Geschichte Wahnheit an den Burgmauern erzählen. Der zweite Hot Spot des Blaue Nacht-Geschehens ist der Hauptmarkt. Hier bauen die international arbeitenden light+art-Künstlerinnen von Balestra Berlin einen Kubik, eine monumentale Lichtskulptur aus 180 Wassertanks, die – über eine App – mit den Besucherinnen und Besuchern interagiert. Lassen Sie sich überraschen und machen Sie mit.

Von Beginn an steht die Kunst im Mittelpunkt der Blauen Nacht. Dies wird einerseits natürlich vor allem durch die beteiligten Museen und Galerien gewährleistet, andererseits haben in den letzten Jahren die Projekte aus dem international ausgeschriebenen Blaue Nacht-Kunstwettbewerb stets für großes Aufsehen gesorgt. Zwölf neue Arbeiten werden Sie in diesem Jahr überraschen. Unser ganz herzlicher Dank gilt allen, die zum Gelingen der Blauen Nacht beitragen. Hier sind unsere Hauptsponsoren N-ERGIE Aktiengesellschaft, NESTLÉ SCHÖLLER GmbH und NÜRNBERGER Versicherungsgruppe zu nennen. Ebenso herzlich bedanken wir uns bei den anderen finanziellen Förderern, den beteiligten Kultureinrichtungen und last but not least bei allen Künstlerinnen und Künstlern.

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf Entdeckung zu begeben und Nürnberg wieder von (s)einer besonderen Seite zu erleben. Sie werden überrascht sein!

Prof. Dr. Julia Lehner,
Kulturreferentin der Stadt Nürnberg

Die Blaue Nacht dankt Ihren Hauptsponsoren:

N-ERGIE Nestlé Schöller NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

LEONISparkasse Nürnberg Stadtreklame VAG Nürnberg

und Medienpartnern:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6 Plärrer - das Stadtmagazin
N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe