Die Blaue Nacht ®

Zurück

Home

Menü Navigation

N-ERGIE Deutsche Bank NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

LEONIStadtreklame VAG NürnbergWBG Nürnberg

Medienpartner:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6

Editorial

Liebe Besucherinnen und Besucher der Blauen Nacht!

Eine Irrfahrt – so die landläufige Metapher für Odyssee, dem Thema der Blauen Nacht 2017 – werden Sie am 6. Mai nicht erleben, denn dieses Programmheft leitet Sie zielgenau durch Deutschlands größte und vielfältigste Lange Nacht der Kunst und Kultur. Schließlich handelt Homers Epos „Odyssee“ auch von Suche, Träumen, Verführung, Sehnsucht, Treue, Abenteuer, Wahrheit und Wahrhaftigkeit und schließlich – wie sollte es anders sein? – von der Liebe. Auf einäugige Zyklopen, wie sie Homer vor 2.800 Jahren beschrieb, werden Sie in der Blauen Nacht vermutlich nicht treffen, doch vielleicht machen Sie Bekanntschaft mit Sirenen, die Sie zu einem Besuch möglichst vieler Veranstaltungen verführen?
 
Am 6. Mai gibt die 18. Blaue Nacht den Auftakt für den Nürnberger Kultursommer. Doch eigentlich startet sie – für alle Besucher*innen mit Frühspurt-Ticket – bereits am Freitag, den 5. Mai, am Vorabend der großen Blauen Nacht, an dem wir in einer Preview bereits alle elf hintersinnigen bis widerborstigen Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb präsentieren. Am Samstag, den 6. Mai gibt es dann das Gesamtpaket Die Blaue Nacht, also neben dem Wettbewerbs-Dutzend die wunderbare Burgprojektion der Fürther Künstlerin Barbara Engelhard, die faszinierende Video-Mapping-Show des weltweit agierenden Künstlers Philipp Geist auf dem Hauptmarkt und natürlich das überraschungsreiche Angebot der beteiligten Kultureinrichtungen.
 
Alle sind sie wieder dabei und auch einige neue Akteure sind hinzugekommen: Mehr als 70 Institutionen mit ganz unterschiedlichen Themenschwerpunkten zeigen, was in ihnen steckt, und beweisen wieder einmal mehr, dass Nürnberg eine veritable Kulturstadt ist.
 
Mein ganz herzlicher Dank geht an alle, die zum Gelingen der Blauen Nacht beitragen. Hier sind unsere Hauptsponsoren N-ERGIE Aktiengesellschaft, Deutsche Bank und NÜRNBERGER Versicherung zu nennen. Ebenso herzlich bedanken wir uns bei den anderen finanziellen Förderern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der beteiligten Kultureinrichtungen und last not least bei allen Künstlerinnen und Künstlern.
 
Ich wünsche Ihnen faszinierende Entdeckungen auf der Reise durch Nürnbergs einzigartige Kunst- und Kulturlandschaft!
 
Prof. Dr. Julia Lehner
Kulturreferentin der Stadt Nürnberg

Die Blaue Nacht dankt Ihren Hauptsponsoren:

N-ERGIE Nestlé Schöller NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

LEONISparkasse Nürnberg Stadtreklame VAG Nürnberg

und Medienpartnern:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6 Plärrer - das Stadtmagazin
N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe