Die Blaue Nacht ®

Zurück

Tickets

Menü Navigation

Tickets

Das Blaue-Nacht-Ticket erhalten Sie im Vorverkauf

bis 1. Mai 2017, 19 Uhr

bis 5. Mai 2017 (ohne Versand)

  • bei der Kultur Information im KunstKulturQuartier, Königstraße 93 (Mo bis Fr 9 bis 19 Uhr, Sa 9 bis 16 Uhr)
  • bei den bekannten Vorverkaufsstellen (bis Geschäftsschluss).
  • online mit Print@home bis 24 Uhr
    Achtung: Am 6. Mai gilt – wegen der anfallenden Systemgebühren – für Print@home ein anderer Preis als im normalen Tageskassenverkauf: 21,30 €  (inkl. VGN-Fahrberechtigung und Systemgebühr).
    Achtung! Ein Print@home-Ticket wird nur durch Personalisierung zum KombiTicket (inkl. VGN-Fahrberechtigung): Geben Sie also bitte für jedes Ticket den Namen der Nutzer*innen ein.
An den Tages- / Abendkassen am 6. Mai gibt es nur noch das Blaue-Nacht-Bändchen (inkl. VGN-Fahrberechtigung).

Mit der Eintrittskarte kostenlose Fahrt im VGNDas Blaue-Nacht-Ticket ist ein KombiTicket!

Mit dem Blaue-Nacht-Ticket / Blaue-Nacht-Bändchen kommen Sie mit den Bussen und Bahnen im gesamten VGN-Gebiet bequem zur Blauen Nacht und auch wieder nach Hause (6. Mai, ab 15 Uhr, bis Betriebsschluss inkl. Nightliner). Besitzer*innen eines FRÜHSPURT-Tickets (Aufdruck: Freitag, 5. Mai und Samstag, 6. Mai) können bereits am Freitag ab 16 Uhr und am Samstag, 15 Uhr (jeweils bis Betriebsschluss inkl. Nightliner) mit dem VGN fahren.

Mit FRÜHSPURT-Ticket zwei Tage Die Blaue Nacht®!

Die Blaue Nacht an zwei Tagen für den Preis eines Tickets erleben? Am Samstag, 6. Mai (ab 19 Uhr) und die Preview der elf  Projekte bereits am Freitag, 5. Mai (20 bis 24 Uhr)? Und obendrauf die Fahrberechtigung an zwei Tagen im gesamten Einzugsbereich des VGN? Das gibt es nur mit einem FRÜHSPURT-Ticket (Aufdruck: Freitag, 5. Mai, 20 bis 24 Uhr und Samstag, 6. Mai 2017, ab 19 Uhr). Die zweite und definitiv letzte Verkaufsaktion für FRÜHSPURT-Tickets startet am 6. April, 0 Uhr und endet am Ostersamstag, 15. April (24 Uhr). Das ideale Ostergeschenk!
 
Kurz zusammengefasst: Jedes im FRÜHSPURT-Zeitraum vom Do, 6. April, 0 Uhr bis 15. April, 24 Uhr gekaufte Ticket wird zum FRÜHSPURT-Ticket und trägt dann den Aufdruck: Freitag, 5. Mai, 20 bis 24 Uhr und Samstag, 6 Mai, ab 19 Uhr.

Ticketpreise

Im Vorverkauf bis 5. Mai (siehe oben):

  • Einzelticket 14,70 €
  • Fünf-Freunde-Ticket 65 € (13 € / Person)
  • Einzelticket für Inhaber*innen des Nürnberg- oder eines Sozialpasses: 8,45 €, nur gegen Vorlage des Ausweises
  • Bis zum 5. Mai 2016 (Geschäftsschluss) können ZAC-Inhaber*innen (d.h. Abonnent*innen) in den Geschäftsstellen der Nürnberger Nachrichten, der Nürnberger Zeitung sowie der angeschlossenen Heimatzeitungen Tickets zum rabattierten Preis erwerben (Einzelticket: 12 €, 5-Freunde-Ticket: 53,75 € (entspricht 10,75 € / Person, inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühr sowie VGN-Fahrberechtigung).
(alle Preise inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühr sowie VGN-Fahrberechtigung).

An der Tages- / Abendkasse am 6. Mai: 17 € (inkl. VGN-Fahrberechtigung),
Print@home: 21,30 €

Achtung! Kinder bis zu 12 Jahren haben zwar freien Eintritt, müssen aber ein VGN-Ticket kaufen, wenn sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen wollen!

Die Begleitperson eines Menschen mit Behinderung (mit „B“ im Ausweis) hat freien Eintritt.

Das Blaue-Nacht-Ticket und das Blaue-Nacht-Bändchen gelten

  • für alle Programmpunkte, die mit dem Symbol Ticket ist nötig gekennzeichnet sind (siehe Programm).
  • für Fahrten rund um die Altstadt mit den (historischen) Bussen aus dem Angebot Mobile Zeit(en).
  • für eine einfache Fahrt mit einem Oldtimer (in Verbindung mit einer Reservierung). Die Reservierung erhalten Sie vom 6. April bis zum 5. Mai 2017, zu den o.g. Zeiten bei der Kultur Information, Königstraße 93.

 

... oder berechtigen zu Ermäßigungen oder freiem Eintritt:

 

Öffnungszeiten der Tages- / Abendkassen (Ticketpreis 17 €):

Am Freitag, 5. Mai 2017:
Kiosk vor der Lorenzkirche, 20 bis 24 Uhr
 
Am Samstag, 6. Mai 2017 (Die Blaue Nacht):
  • Kultur Information im KunstKulturQuartier, Königstraße 93: 9 bis 1 Uhr
  • Kiosk vor der Lorenzkirche: 10 bis 1 Uhr
  • Kiosk Ecke Frauentorgraben / Lessingstraße: 16.30 bis 24 Uhr
  • Kiosk Richard-Wagner-Platz: 16.30 bis 24 Uhr
  • Planetarium, Am Plärrer 41: 18 bis 23 Uhr
  • VAG-Mobil am Hauptbahnhof / Haltestelle E (Bus-Shuttle aus dem Programm Mobile Zeit(en)): 18 bis 24 Uhr
  • Kiosk auf dem Kornmarkt: 18 bis 24 Uhr
  • Kiosk Peter-Vischer-Straße, Eingang Katharinenruine: 18 bis 24 Uhr
  • Kiosk an der Sebalduskirche: 18 bis 1 Uhr
  • Dunkelcafé, Hirsvogelstraße 14: 19 bis 24 Uhr
  • Neues Museum, Klarissenplatz: 19 bis 24 Uhr
  • Museum Tucherschloss, Hirschelgasse 9-11: 19 bis 24 Uhr
  • Germanisches Nationalmuseum, Eingang Straße der Menschenrechte: 19 bis 24 Uhr
  • Kunsthalle, Lorenzer Straße 32: 19 bis 24 Uhr
  • Pellerhaus, Egidienplatz 23: 19 bis 1 Uhr
  • Jazz Studio, Paniersplatz 27/29: 19 bis 2 Uhr