Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

HORIZONTE UND POETISCHE WEITEN 12 HORIZONTE UND POETISCHE WEITEN

Neues Museum Nürnberg Ticket ist nötig WC vorhanden (leider nicht immer behindertengerecht) rollstuhlgerecht CE Luitpoldstraße 5, 19 bis 24 Uhr www.nmn.de

Luitpoldstraße 5: 19 bis 24 Uhr: Blicke ins Weite
Die Sammlung des Neuen Museums bietet schöne Beispiele für die Auseinandersetzung von Künstlern mit der längsten Linie der Welt, dem Horizont. In einem extra für Die Blaue Nacht entstandenen Raum werden u.a. Werke von Werner Knaupp, Antoni Tàpies und Nina Jansen gezeigt.

19 bis 24 Uhr: Horizonte ausloten
Gerhard Richter, der weithin bedeutendste lebende Maler, lotet in seinen Werken die Möglichkeiten der Malerei immer wieder neu aus. Im größten Sammlungsraum können Sie ein eindrucksvolles Werkensemble erleben.

20 bis 24 Uhr, Auf zu neuen Horizonten...
... mit verschiedenen Materialien, Medien und künstlerischen Techniken kann im Auditorium des Neuen Museums experimentiert werden. Sie können sich von 20 bis 24 Uhr an verschiedenen Aktionen – alleine oder in der Gruppe – beteiligen.

19.15 bis 23.15 Uhr (letzte Führung, alle 30 Min.) Außerdem: Kurzführungen zu einzelnen Werken
Im Foyer DJ Tommy Yamaha, die neuen Nürnberger Würfel, Getränkebar sowie der Heimat-Foodtruck mit köstlichen Broten.

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe