Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

DOGS 2 DOGS
Installation und Interaktion, Kunst und Kirmes.

Staatstheater Nürnberg - Blue Box Ticket ist nötig Publikumspreis der N-ERGIE / Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb WC vorhanden (leider nicht immer behindertengerecht) eingeschrnkt rollstuhlgerecht C Richard-Wagner-Platz 2-10, 17 bis 24 Uhr

Künstlerisches Konzept: Jonas Deuter, Konstantin Richter, Annika Stoll, Daniel Theiler / Studio Phyllis Johnson, Leipzig

Dies ist ein Spiel, bei dem Glück oder Treffsicherheit gefragt sind: Der Gewinn ist eine Künstlergrafik! Doch – anders als im Kunsthandel üblich – kann diese nicht erworben, sondern nur erspielt werden.
Mit einem Euro je Dartpfeil sind Sie dabei.

Eine Wand steht im Mittelpunkt der Aktion. Auf der Vorderseite sind pinkfarbene Balloon Dogs installiert, auf der Rückseite werden Künstlergrafiken präsentiert.
Sie zielen damit auf die Balloon Dogs! Jeder Treffer zählt! Als Gewinn können Sie sich eine Grafik von der anderen Seite der Wand aussuchen.

Das Publikum wird also nicht nur zum aktiven Teil des Kunstprojekts, sondern ist gleichzeitig Konsument (des Spiels) und Produzent (der Kunstaktion).

DOGS ist ein ironisch-kritischer Beitrag zu den Mechanismen des Kunstmarkts. Dabei wird auch das Selbstverständnis hinterfragt, mit dem das Publikum sowie Protagonist*innen des Kunstmarkts und des Kulturbetriebs den Künstler*innen gegenübertreten.

Siehe auch Altstadt Süd 1.

Mit freundlicher Unterstützung durch das Staatstheater Nürnberg.

Mit einem PREMIUM-Ticket können Sie DOGS bereits am Freitag, 4. Mai im Rahmen der Preview (20 bis 24 Uhr) sehen.

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe