Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Über den Wolken ist der Horizont grenzenlos 4 Über den Wolken ist der Horizont grenzenlos
Eine multimediale, begehbare Rauminstallation von Leyla Gersbach, Stuttgart

Parkhaus Sterntor Ticket ist nötig Publikumspreis der N-ERGIE / Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb WC vorhanden (leider nicht immer behindertengerecht) eingeschrnkt rollstuhlgerecht C Eingang beim Kassenautomat (gegenüber Opernhaus), Parkdeck 8, 19 bis 1 Uhr www.leyley.de

Eine aus PE-Folie genähte riesige Blase füllt das obere Parkdeck vollständig aus und ist von der Straße aus als große Wolke sichtbar. Die karge Architektur des Parkdecks wird zu einer industrialisierten Bühne der versteckten, verborgenen Sehnsüchte der Betrachter*innen.
Die Unerreichbarkeit des Horizonts und die sich ständig in Veränderung begriffene
Wolkenformation erschaffen Sinnbilder der Vergänglichkeit. Die Verbindung zwischen dem, was möglich ist, und dem, was unmöglich scheint, wird greifbar.

Mit einem PREMIUM-Ticket können Sie Über den Wolken ist der Horizont grenzenlos
bereits am Freitag, 4. Mai im Rahmen der Preview (20 bis 24 Uhr) sehen.


Mit freundlicher Unterstützung durch:
HüttingerPS Parkhaus Service Nürnberg GmbH

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe