Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Mäander 7 Mäander
Eine audiovisuelle Installation von Tim Roßberg / Osnabrück

Kartäuserkirche des Germanischen Nationalmuseums Ticket ist nötig Publikumspreis der N-ERGIE / Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb WC vorhanden (leider nicht immer behindertengerecht) rollstuhlgerecht C Straße der Menschenrechte, 19 bis 24 Uhr timrossberg.blogspot.de

Mäander ist ein altgriechischer Begriff und spielt auf ein geographisches Phänomen an: Ein Fluss schlängelt sich in vielen Schleifen, er mäandert und bildet so einen Irrweg.
Befinde ich mich am Anfang oder am Ende? Projizierte Linienkompositionen geben temporär verschiedene Routen vor, lösen sich in dynamische Muster auf und fragen nach dem richtigen Weg. Lichtstrahlen stellen eine Verbindung zwischen den Besucher*innen und dem Ort her. Der Schatten eines jeden Betrachters beeinflusst die Projektion: Das Durchschreiten und Wahrnehmen der Szenerie wird zum Abenteuer – mit hypnotischer Wirkung.

Siehe auch Altstadt Süd 6.

Mit freundlicher Unterstützung durch outdoorbeamer.com

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe