Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Jürgen Becker. New York 1972 2 Jürgen Becker. New York 1972

Kunsthaus im KunstKulturQuartier Ticket ist nötig WC vorhanden (leider nicht immer behindertengerecht) rollstuhlgerecht CE Treffpunkt: Eingang im Kunsthaus, 19 bis 24 Uhr, Führungen: 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr www.kukuq.de/kunsthaus

1972 befand sich der Schriftsteller Jürgen Becker auf einer zweimonatigen Lesereise durch die USA und Kanada. Während eines längeren Aufenthalts in New York, den ihm sein Schriftstellerkollege Max Frisch verschaffte, dokumentierte er seine Stadterkundungen mit einer Rollei-35-Kamera. Eine Fotoserie im Stil der Street Photography wurde von Jürgen Beckers Sohn, dem Fotokünstler Boris Becker, vor einigen Jahren wiederentdeckt. Aus dem umfangreichen Konvolut wurden für die Ausstellung über 80 Arbeiten ausgewählt. Sie stellen ein bislang weitgehend unbekanntes Segment des künstlerischen Interesses und Schaffens von Jürgen Becker vor. Sie richten sich an ein Publikum, das nicht nur an der Geschichte der deutschen und amerikanischen Street Photography, sondern auch an der Literatur interessiert ist.

Eine Ausstellung im Kunsthaus im KunstKulturQuartier Nürnberg in Kooperation mit dem Museum für Photographie Braunschweig, Jürgen und Boris Becker.


Siehe auch Altstadt Ost 3, 4 und 5.

Führungen in Zusammenarbeit mit dem Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe