Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Urbane Zukunft 3 Urbane Zukunft
Werke aus der Sammlung und aus städtischem Besitz

Kunstvilla im KunstKulturQuartier Ticket ist nötig WC vorhanden (leider nicht immer behindertengerecht) rollstuhlgerecht CE Blumenstr. 17, 19 bis 1 Uhr www.kunstvilla.org

In der Marienvorstadt steht als Solitär die um 1900 erbaute Kunstvilla. Ihre monumentale Fassade wird durch die spektakuläre Lichtprojektion ModularMonopolar des Künstlers Andrey Vrady (geb. 1974) zur Fläche für ein choreografiertes Spiel zwischen Himmel und Erde. Im Inneren zeigt die Ausstellung Urbane Zukunft, wie sich das städtische Leben zwischen Wohnen, Freizeit und Verkehr in die Horizontale ausbreitet. Zwischen Ordnung und Chaos stehen auch die visuell überwältigenden Fraktalfilme, die Sie bei einem Getränk an unserer Bar genießen können.

Siehe auch Altstadt Ost 2, 4 und 5.

Das Projekt wird gefördert von den Kunstvilligen und der Sparkasse Nürnberg.

Blumenstr. 17: 19 bis 1 Uhr: Fraktale
Im Gartengeschoss sehen Sie Fraktalfilme – Tanzen zu Musik von Klassik bis Rave.

20 bis 22 Uhr: Horizontale
Ein Cicerone beantwortet Ihre Fragen rund um die Sonderausstellung Urbane Zukunft.

ab 21.30 Uhr: Vertikale
Der Künstler Andrey Vrady erleuchtet mit der Projektion ModularMonopolar die Fassade.

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe