Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

500 Jahre St. Johannis- und St. Rochusfriedhof 7 500 Jahre St. Johannis- und St. Rochusfriedhof

Baumeisterhaus Ticket ist nötig WC vorhanden (leider nicht immer behindertengerecht) rollstuhlgerecht AE Erdgeschoss, 19 Uhr bis 24 Uhr,

Vor genau 500 Jahren wurden die einst innerstädtischen Friedhöfe aus Platzgründen und wegen der Seuchengefahr aus der Altstadt vor die Mauern der Stadt verlagert. Dies ist der Anlass, die Geschichte der bekanntesten Nürnberger Friedhöfe genauer zu betrachten.
An verschiedenen Orten in der Altstadt befinden sich auch heute noch „Grabstellen“, die auf historische Begräbnisstätten hinweisen. Umfangreichere Informationen sowohl zu Archäologie und Historie als auch zur Architektur auf den Friedhöfen erhalten Sie in der Blauen Nacht im Baumeisterhaus. Hier können Sie einige mittelalterliche Nürnberger „persönlich“ kennenlernen. Überdies werden ehemalige Grabstellen in der Altstadt von 21 bis 1 Uhr beleuchtet: Sebalduskirche, Lorenzkirche, Jakobskirche.


Siehe Altstadt Süd 18, Altstadt Ost 1, und Altstadt Nord 9.

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe