Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

HYPNOCITY 14 HYPNOCITY
Eine Video-Projektion von SlideMedia, Barcelona

Hauptmarkt kein WC vorhanden C Hauptmarkt, 19 bis 1 Uhr www.slidemedia.net

In einer hypervernetzten, globalen und äußerst digitalen Welt beherrscht die Sprache der Bilder die Städte. Von Fotos, die wir auf dem Mobiltelefon erhalten, bis hin zu bebilderten Bussen und riesigen Gebäuden mit LCD-Bildschirmen.

Durch all dies wird ein System von optischen Stimuli geschaffen, in dem wir nicht mehr willentlich unterscheiden, dem wir nicht entrinnen können. Jeder Schritt, den ein Fußgänger auf der Straße oder in öffentlichen Gebäuden macht, wird von Marktstudien analysiert: Ob es die Schritte von Kindern oder Erwachsenen sind, sogar, wann und wo sie stehenbleiben.

Wie hoch ist unsere Toleranz gegen diese Bombardierung mit Slogans, Farben, Formen und Erkennungsmelodien?

HYPNOCITY wirft einen Blick auf Städte wie Tokio, New York (Times Square) oder London (Piccadilly Circus), um diese wie futuristische Sehenswürdigkeiten auf einer Kirmes zu betrachten, was sie eigentlich ja nicht sind. Sie sind vielmehr die allgegenwärtige und schlicht schamlose Zurschaustellung oder Anwendung eines Modells, das mehr oder weniger überall wiederholt wird. Können wir uns vorstellen, wie die Städte der Zukunft mit Werbung verbunden sein werden?

Vielleicht wird die Vision, die wir gestalten können, zu rein und zu kritisch sein und uns zu der Aussage zwingen, dass wir in ein paar Jahrzehnten unsere Augen nicht mehr fest auf die Augen anderer oder den Himmel richten, sondern ständig aktiv oder passiv auf synthetische Oberflächen schauen. Ein Hypnoseprozess findet immer im Unterbewussten statt.

Die Künstlergruppe SlideMedia aus Barcelona, seit Jahren weltweit präsent, nutzt die Fassade des Neuen Rahauses, um all diese Fragen in die Video-Projektion HYPNOCITY umzuwandeln, die mit einem Vorgeschmack auf die Wirklichkeit der Zukunft experimentiert. Die architektonisch sehr komplexe Fassade wird zur Trägerfläche für die visuelle Darstellung, für eine Kombination aus abstrakten und figurativen, schrillbunten und verzerrten Bildern, die einen Multi-Screen-Effekt erzielen.


Mit freundlicher Unterstützung durch:
Deutsche Bank

Zurück zur Übersicht

N-ERGIE Deutsche Bank Nürnberger Versicherungsgruppe