Die Blaue Nacht ®

Zurück

Home

Menü Navigation

Die illuminierte Kaiserburg in der Blauen Nacht
N-ERGIE Deutsche Bank NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

LEONIStadtreklame VAG NürnbergWBG Nürnberg GmbH Huettinger Koch Invest Pave

Medienpartner:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6

N2025

Nürnberg Kulturhauptstadt Europas 2025 - Wir bewerben uns

DIE BLAUE NACHT 2018
– Lange Nacht der Kunst und Kultur

Freitag, 4. Mai, 20 bis 24 Uhr:
Preview Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb*

Samstag, 5. Mai, 19 Uhr (bis 6. Mai, ca. 4 Uhr):
DIE BLAUE NACHT 

"100 % Kunst und Kultur!" lautet die Botschaft am Wochenende Freitag, 4. Mai* und Samstag, 5. Mai 2018, wenn die 19. Blaue Nacht an den Start geht. Bereits am Freitag werden im Rahmen einer Preview die Projekte aus dem internationalen Kunstwettbewerb* gezeigt. Am Samstag gibt es dann ab 19 Uhr das Gesamtpaket Die Blaue Nacht: An den Fassaden der Kaiserburg lässt der berühmteste Amerikaner in Nürnberg, der Künstler und Musiker Dan Reeder, die Projektion Anything goes entstehen. SlideMedia aus Barcelona präsentiert, mit Unterstützung durch den Berliner Weltreisenden Philipp Geist – Hauptmarkt-Künstler der Blauen Nacht 2017 – eine Video-Mapping-Show am Neuen Rathaus. Mit einem überwältigenden Programm öffnen die an der Blauen Nacht beteiligten Institutionen, wie Staatstheater, alle Museen bis hin zu allen Altstadt-Kirchen, Clubs, Kunstvereine, dem Jazzstudio etc. ihre Türen. Wer es am Freitag verpasst hat, der kann natürlich auch am Samstag die elf internationalen Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb erleben.

Das Programm der Blauen Nacht zum Download, siehe rechte Leiste.
 
*Freitag, 4. Mai, ab 20 bis 24 Uhr: Preview Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb, nur mit FRÜHSPURT-/PREMIUM-Ticket, nur im Vorverkauf, in den Zeiträumen 1. bis 31.12.2017 und 4. bis 15. April 2018 erhältlich.
 

Breaking News

100 % Kunst und Kultur! – Mit Ticket mehr von der Blauen Nacht

Falls jemand auf der Suche nach einem schönen und unkomplizierten Geschenk mit Langzeitwirkung sein sollte?! Es gibt so viele Anlässe, jemanden glücklich zu machen: Geburtstag, Ostern, bestandene Prüfungen, Verlobung, Hochzeit … Das zweite Glücksgefühl stellt sich dann am Samstag, den 5. Mai 2018 ein, wenn Die Blaue Nacht um 19 Uhr startet. Oder vielleicht auch schon am Freitag, den 4. Mai (Sonderverkauf im Dezember 2017 und im Zeitraum 4. bis 15. April, 24 Uhr).

Alle Tickets bieten das Gesamtpaket Die Blaue Nacht und sind überdies VGN-Kombitickets, d.h. Sie kommen mit den Bussen und Bahnen im gesamten VGN-Gebiet bequem zur Blauen Nacht und auch wieder nach Hause!

Weitere Informationen und den Online-Verkauf finden Sie hier >

Der Verkauf des PREMIUM-Tickets ist abgeschlossen!
 
EIGENTLICH . Aber ...

Alle diejenigen, die es – aus welchen Gründen auch immer – versäumt haben, sich dieses Zwei-Tage-Ticket zu besorgen, bekommen noch einmal die Chance!
Wann und wo?
Am Freitag, 4. Mai 2018, ab 20 Uhr beim Blaue-Nacht-Kiosk, der vor der Lorenzkirche (neben dem Tugendbrunnen) steht.
Preis: 18,70 €.
Dieses Ticket ist gültig für Freitag, 4. Mai (20 bis 24 Uhr, Preview Kunstprojekte) und Samstag, 5. Mai. ab 19 Uhr (Die Blaue Nacht).
Natürlich an beiden Tagen inkl. Fahrberechtigung im gesamten VGN-Bereich.


Advance Ticket Sale Has Started!

If anybody should be looking for a beautiful and uncomplicated present with long-term effect …?
NEW: For DIE BLAUE NACHT 2018, there will for the first time be tickets for school and university students and apprentices (only advance tickets sales and on presentation of ID, and not for Print@home)!
 
All tickets are, of course, combination event and travel tickets, i.e. you can comfortably get to Blaue Nacht and back home again, using the buses and trains in the entire VGN (public transport) region!
 
For more information and online ticket sale >
 

Dan Reeder wird die Projektion an die Fassade der Kaiserburg gestalten!

Dan Reeder, der bekannteste Amerikaner Nürnbergs, wird die Bilder für die Projektion an die Kaiserburg entwerfen. „Anything Goes“ wird der Titel der Projektionsgeschichte sein. Die Motive werden, wie vieles dieses Künstlers und Musikers, bunt, frech und manchmal sehr skurril. Versprochen. Es geht dabei um alles, vom Sinn des Lebens bis hin zu „Girls with Great Big Tits“. Wir sind sehr gespannt!

Mit Motiven aus der Projektion und anderen Bildern gibt eine Ausstellung bereits im Vorfeld der Blauen Nacht einen tieferen Einblick in die Welt des Künstlers.

Am Sonntag, 29. April, 11 Uhr, führt Dan Reeder durch seine Ausstellung. Ort: Glasbau im KunstKulturQuartier, Königstraße 93 / 1. OG.


Hier kann man sich die musikalische Untermalung für die Projektion runterladen ...Bestens vorbereitet in Die Blaue Nacht!


Die Blaue Nacht 2018 wird erforscht – Machen Sie mit!

Bereits zum dritten Mal nach 2009 und 2013 wird Die Blaue Nacht zum Forschungsobjekt einer Studie. Im Auftrag des Projektbüros im Kulturreferat der Stadt Nürnberg nimmt der Lehrstuhls für Soziologie und Empirische Sozialforschung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Die Blaue Nacht genau unter die Lupe.
 
Dazu wurden bereits Briefe an Bürger*innen dieser Stadt verschickt, die nach demographischen Gesichtspunkten ausgewählt worden sind. Sie werden gebeten, sich bereits  vor der Blauen Nacht an einer Online-Befragung zu beteiligen.
Während der Blauen Nacht schwärmen Studierende in die Stadt aus und befragen Besucher*innen im öffentlichen Raum und in den beteiligten Institutionen nach ihrer Einschätzung z.B. von Qualität und Umfang des Programms, aber u.a. auch nach der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (das Blaue-Nacht-Ticket beinhaltet die Nutzung des ÖPNV im gesamten VGN-Gebiet).
Das Ganze dauert nicht lange, dass alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten und Anonymität gewahrt werden, ist selbstverständlich.
 
Wer will, kann sich auch auf diesem Wege an der Umfrage beteiligen: https://www.unipark.de/uc/BLAUENACHT2018/
 


Ihre Akkreditierung für Die Blaue Nacht am 5. Mai 2018

Liebe Kolleg*innen von den Medien: Ab sofort läuft das Akkreditierungsverfahren!
Bitte schicken Sie uns Ihren Akkreditierungswunsch per Mail (blaue.nacht@stadt.nuernberg.de) mit folgenden Angaben: (Vor)Name, Adresse,  Mobilnummer, Mailadresse, Name des Mediums, die Kopie (Scan) Ihres Presseausweises (DJV, dju/verdi, BDZV und VDZ) und – so Sie einen Blog oder eine Website betreiben: einen Link. Vielen herzlichen Dank!
 


DIE BLAUE NACHT  – das Thema 2018: Horizonte

Schon seit der vierten Blauen Nacht, also im Jahre 3 nach den Stadtjubiläumsfeierlichkeiten des Jahres 2000, gibt es ein Blaue-Nacht-Thema. So auch für die kommende Blaue Nacht. „Horizonte“ ist das Thema, von dem wir hoffen, dass es als heftig sprudelnde Inspirationsquelle für die Programme der an der Blauen Nacht beteiligten Institutionen und Künstler*innen dienen wird.

Gerade in der Bewerbungsphase Nürnberg um den Titel der Kulturhauptstadt geht es dem Kulturreferat natürlich darum, eigene Horizonte abzufragen und zu definieren. Blicken wir weit genug über den Tellerrand, haben unsere Kunst- und Kulturangebote einen europäischen Horizont? Umgekehrt: Welche Horizonte prägen aktuell den Diskurs der Europäer untereinander? Und welche Rolle spielt dabei eine Stadt wie Nürnberg? Welche Auswirkungen haben die Kulturprägungen Nürnberger Neubürger und Immigranten auf unser Selbstverständnis? Wohin verschieben sich unsere Kulturhorizonte?

mehr lesen >

Weitere Highlights

Weitere Veranstaltungen des Projektbüros im Kulturreferat:
22. Juli und 4. August 2018
Klassik Open Air
27. bis 29. Juli 2018
Bardentreffen
21. bis 23. September 2018
Stadt(ver)führungen