Die Blaue Nacht ®

Zurück

Home

Menü Navigation

Die illuminierte Kaiserburg in der Blauen Nacht
N-ERGIE Deutsche Bank NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

LEONIStadtreklame VAG NürnbergWBG Nürnberg GmbH Huettinger Koch Invest Pave

Medienpartner:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6

N2025

Nürnberg Kulturhauptstadt Europas 2025 - Wir bewerben uns

DIE BLAUE NACHT
– Lange Nacht der Kunst und Kultur

- Freitag, 3. Mai: 
  Preview Projekte aus dem
  Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb
- Samstag, 4. Mai: DIE BLAUE NACHT


DIE BLAUE NACHT 2019 hat ein Thema: "Himmel und Hölle"!

Für Die Blaue Nacht suchen wir jedes Jahr ein vielfältig interpretierbares Thema, auf dass es allen an der Veranstaltung Beteiligten – von den durchaus sehr unterschiedlichen Institutionen bis hin zu den mindestens ebenso individuellen Künstler*innen, die ihre Bewerbungen für den Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb einreichen – als Quelle der Inspiration dienen möge.

Aber: Uns ist es mindestens genauso wichtig, das das Thema Ihre Freude und vor allem Ihre Neugier auf Die Blaue Nacht anstachelt ... Wir hoffen, dass es uns gelingt!

Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb 

Seit ihren Anfängen 2000, im Jahr des Nürnberger Stadtjubiläums, hat sich Die Blaue Nacht zur größten und vielfältigsten Langen Nacht der Kunst und Kultur Deutschlands entwickelt. An über 80 Kunst- und Kulturorten in der Nürnberger Innenstadt wird seither alljährlich Die Blaue Nacht gefeiert. Wichtiger Baustein und ein großer Publikumsmagnet der Veranstaltung ist der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb.

Aus den Bewerbungen (Bewerbungsschluss: 10. Dezember 2018) werden von einer Fachjury zwölf Projekte ausgewählt und im Rahmen einer Preview am Freitag, 3. Mai (20 bis 24 Uhr) und natürlich in der großen Blauen Nacht am Samstag, 4. Mai 2019 (19 bis 1 Uhr) an ungewöhnlichen Orten in der Nürnberger Altstadt realisiert.

Alle wichtigen Informationen für Ihre Bewerbung (Ausschreibung, Kunstorte, Projektetat, Publikumspreis der N-ERGIE) finden Sie hier: www.blauenacht.nuernberg.de/Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb

Die Kunst spielt in der Blauen Nacht also schon lange eine tragende Rolle …

Ganz neu: Ein Artist-in Residence-Programm für Die Blaue Nacht
 

Die Firma Hüttinger Interactive Exhibitions, ein langjähriger Kunstpate im Rahmen der Blauen Nacht und als weltweit anerkannter Spezialist in Sachen Ausstellungskonzeption unterwegs, startet in Kooperation mit der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg ihr erstes Artist-in-Residence-Programm.

Die chinesische Kunststudentin Yanran Cao wird ihr Kubus-Konzept in der Firma in Schwaig bei Nürnberg durchführen und in der Blauen Nacht am 4. Mai 2019 dem Publikum präsentieren. Weitere Informationen >

Das war Die Blaue Nacht

Das war <em>Die Blaue Nacht</em> 150.000 genossen Kultur und Kunst für alle Sinne – Großer Erfolg für die 19. Blaue Nacht Nürnberg.
Lesen Sie das Resümee >

Weitere Highlights

Weitere Veranstaltungen des Projektbüros im Kulturreferat:
21. bis 23. September 2018
Stadt(ver)führungen
29. September 2018
Boulevard Babel
21. Juli und 3. August 2019
Klassik Open Air
26. bis 28. Juli 2019
Bardentreffen