Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

I see another world but I can‘t stop 2 I see another world but I can‘t stop
Eine multimediale Installation von Matthias Deeg, Nürnberg

DB Museum Ticket ist nötig WC vorhanden (leider nicht immer behindertengerecht) rollstuhlgerecht Getränke werden angeboten C Treppenhaus, 2 OG., 17 bis 24 Uhr www.matthiasdeeg.com / www.huettinger.de

Vor dem Eingang zum Kommunikationsmuseum (im Museumsgebäude Lessingstraße 6) zeigt Matthias Deeg eine Reaktion auf den Traum des Electronic Superhighway. Ausgehend vom Gedanken, dass jegliche drahtlose Kommunikation über elektromagnetische Wellen funktioniert, entwickelt der Künstler eine Arbeit, welche die immateriellen Qualitäten und Quantitäten neuer Technologien sichtbar macht. Es zeichnet sich ein reaktiver Medienmeta-bolismus ab, bei dem Verunklarungen mehr als bloße Ästhetik sind.

Artist in Residence
Das Artist-in-Residence-Programm der Firma Hüttinger gibt bereits zum zweiten Mal
Studierenden der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg die Möglichkeit, mit
technischer und materieller Unterstützung ihr Konzept zu verwirklichen. Seit Oktober 2019 feilt Matthias Deeg in der Werkstatt der Firma an seinem Entwurf und dessen Realisierung.


Mit freundlicher Unterstützung durch:
Hüttinger

Zurück zur Übersicht