Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Anthropozän 14 Anthropozän
Eine Video-Projektion von RE:SORB, Berlin

Hauptmarkt kein WC vorhanden rollstuhlgerecht C Hauptmarkt, 21:30 bis 1 Uhr www.resorb.tv

Das Anthropozän – das von Menschen gemachte Zeitalter unseres Planeten. Visionen möglicher Zukunftsszenarien, die uns staunen und fürchten lassen. Eine atemberaubende Reise in futuristische Welten, Utopien und Dystopien, die fern und gleichzeitig sehr nah erscheinen. Werden wir die Welt der Zukunft designen, z.B. durch Geoengineering, und uns mehr und mehr in eine gottähnliche Position aufschwingen? Oder werden wir uns erinnern, dass wir nur ein kleiner Teil des großen Ganzen sind, verbunden mit dem gesamten Netzwerk des Lebens?  

RE:SORB ist ein Künstlerkollektiv von Digitalmagiern und Animationskünstlern aus Berlin. Sie verwandeln Gebäude, Streetart-Bilder und komplexe Skulpturen mit Hilfe modernster Technologie in lebendige Kunstwerke.

So hat RE:SORB Im Rahmen des Lichtfestivals Berlin leuchtet in den letzten Jahren die bekanntesten Bauwerke wie das Brandenburger Tor, die Siegessäule, den Gendarmenmarkt und das neue Stadtschloss mit interaktiven 3D-Mappings inszeniert und das Publikum verzaubert.

Parallel dazu sind sie auch weltweit mit ihrer Kunst unterwegs und haben hunderte fantasievolle Arbeiten realisiert – u.a. zur Eröffnung der Hannover Messe, der Expo in Shanghai, am Moskauer Bolshoi-Theater sowie für die größten Theater-, Musik- und Lichterfestivals. Ob nun der Torre Latino in Mexico City oder das Odawara Castle in Japan – die 3D-Magier von RE:SORB erschaffen temporäre interaktive Erfahrungsräume, die den Besucher*innen unvergessliche Erinnerungen bescheren.



Mit freundlicher Unterstützung durch:
Deutsche Bank

Zurück zur Übersicht