Die Blaue Nacht ®

Zurück

Programm

Menü Navigation

Von Himmel, Hölle und der Welt dazwischen 2 Von Himmel, Hölle und der Welt dazwischen
Wort und Klang vor den Toren der Kaiserburg

Kaiserburg Nürnberg kein WC vorhanden eingeschrnkt rollstuhlgerecht D am Ölberg, 19 bis 24 Uhr www.kaiserburg-nuernberg.de / www.schloesser.bayern.de

Wir setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um für Sie noch attraktiver zu werden!
Die hierfür nötigen Bauarbeiten fordern ihren Tribut, daher müssen die Tore der Kaiserburg in der Blauen Nacht leider geschlossen bleiben, ebenso der Sinwellturm.

Ein Spaziergang bergauf lohnt sich dennoch! An verschiedenen Stationen begleitet Musik den Blick über die Stadt. Die blau illuminierte Walburgiskapelle bietet einen himmlischen Raum der Meditation und Einkehr. Auf der Stadtfreiung werden Gedichte von Himmel, Hölle und der Welt dazwischen vorgetragen.

Walburgiskapelle: 19 bis 24 Uhr: Klerikale, sphärische Klänge in der Walburgiskapelle

Burgfreiung: 19 bis 21 Uhr: Musik auf der Burgfreiung

Vor der Walburgiskapelle: 19.30 bis 21 Uhr: Lyrik auf der Stadtfreiung

Am Eppelein-Sprung: 21.30 bis 24 Uhr: Musik am Eppelein-Sprung

Zurück zur Übersicht