Die Blaue Nacht ®

Zurück

Home

Menü Navigation

Die illuminierte Kaiserburg in der Blauen Nacht
N-ERGIE Deutsche Bank NÜRNBERGER

Co-Sponsoren:

Stadtreklame VAG NürnbergWBG Nürnberg GmbH Huettinger Koch Invest

Medienpartner:

Nürnberger Nachrichten Franken Fernsehen Das neue Charivari 98.6

Kulturhauptstadt

Nürnberg Kulturhauptstadt Europas 2025 - Wir bewerben uns

DIE BLAUE NACHT 2020
Lange Nacht der Kunst und Kultur

Achtung: neuer Termin!

  • Freitag, 1. Mai, 20 bis 24 Uhr
    Preview Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb

  • Samstag, 2. Mai, ab 19 Uhr
    Die Blaue Nacht


Das war Die Blaue Nacht 2019

100.000 trotz arktischer Temperaturen bei der 20. Blauen Nacht – Publikumspreis der N-ERGIE für „KAMI – Mediengötter“

Ein arktischer Temperatursturz dämpfte leider ein wenig die Jubiläumsausgabe der Blauen Nacht, die zum 20. Mal Nürnbergs Altstadt in ein Kunst- und Kulturquartier verwandelte. Bei einstelligen Graden ließen sich 100.000 Besucher*innen auf das Jahresmotto „Himmel und Hölle“ ein. „Man muss dem witterungsbeständigen Publikum ein großes Kompliment machen“, resümierte Andreas Radlmaier vom Projektbüro im Kulturreferat. Dieses Jahr waren zwar weniger Flaneure zu den Publikumsmagneten wie etwa dem Hauptmarkt und der Kaiserburg unterwegs, dafür waren die beteiligten Häuser sehr gut besucht. Auch kurz vor Mitternacht ließen sich die Menschen auf das vielfältige XXL-Programm ein, das in Ergänzung zum Jahresmotto „Himmel und Hölle“ auch mit „Hülle und Fülle“ überschrieben werden konnte. Weiterlesen >

 

Der Publikumspreises der N-ERGIE wurde Sven Sauer und Bony Stoev für ihre Installation KAMI übergeben

Foto: Uwe Niklas
Foto: Uwe Niklas

Die Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb sind – neben Burgprojektion und Hauptmarkt-Event – die heimlichen Stars einer jeden Blauen Nacht.

Für Die Blaue Nacht 2019 wurden 136 Beiträge aus ganz Europa eingereicht, die Jury wählte 10 Projekte für Die Blaue Nacht 2019 aus. Eines dieser Projekte wurde von den Besucherinnen und Besuchern mit dem Publikumspreis der N-ERGIE bedacht, der übrigens 2019 bereits zum neunten Mal zu vergeben war.
 
Heiko Linder, Leiter Konzernkommunikation der N-ERGIE übergab diesen mit 5.000 € dotierten Preis an die Installation KAMI – Mediengötter, die von den Künstlern Sven Sauer und Bony Stoev in der Blauen Nacht und während der Preview am 3. Mai im Innenhof des Alten Rathauses präsentiert wurde und die 21,5 % der Besucher*innen überzeugte. Weiterlesen >

Für Die Blaue Nacht 2020:
Azubis der NÜRNBERGER Versicherung übergaben den Erlös aus dem Verkauf der Blinkys an Kulturreferentin Julia Lehner

Foto: Thomas Schuber
Foto: Thomas Schuber

Seit der 4. Blauen Nacht im Jahr 2003 gibt es den Blinky, die leuchtende Blaue-Nacht-Magnetblume mit Kultstatus, die Auszubildende des Hauptsponsors NÜRNBERGER Versicherung den Besucherinnen und Besuchern der Nürnberger Langen Nacht der Kunst und Kultur verkaufen.

Die Vorbereitung der Verkaufsaktion und diese selbst organisieren die Azubis in Eigenregie. Am Samstag, 4. Mai 2019 waren es 31 junge Frauen und Männer, die in den Blinkyverkauf involviert waren und somit auch in der 20. Blauen Nacht einen Beitrag zur Finanzierung der Veranstaltung leisteten. Zusätzlich zu dem großen Betrag, mit dem der Hauptsponsor NÜRNBERGER Versicherung Die Blaue Nacht seit Anbeginn unterstützt, ist auch der diesjährige Reinerlös in Höhe von 7.000 € für dieses Event im nächsten Jahr bestimmt.
Wir danken den Aktiven rund um das Projektteam bestehend aus: Doreen Schaper, Selina Lunz und Lena Herzog und der NÜRNBERGER Versicherung ganz herzlich für ihr Engagement.
 

Die Termine für Die Blaue Nacht 2021 und 2022 stehen bereits fest:

Freitag, 23. April 2021, 20 bis 24 Uhr: Preview Projekt aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb
Samstag, 24. April 2021, ab 19 Uhr: Die Blaue Nacht

Freitag, 6. Mai 2022, 20 bis 24 Uhr: Preview Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb
Samstag, 7. Mai 2022, ab 19 Uhr: Die Blaue Nacht


Weitere Highlights

Weitere Veranstaltungen des Projektbüros im Kulturreferat:
21. Juli und 3. August 2019
Klassik Open Air
26. bis 28. Juli 2019
Bardentreffen
4. August 2019
Stars im Luitpoldhain
 20. bis 22. September 2019
Stadt(ver)führungen
31. Dezember 2019
Silvestival